Startseite
  Über...
  Archiv
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Sandy
   Daniela - wollecke



http://myblog.de/luftmasche

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mir gehts heute gut! Ich werde mich jetzt auf die Socken machen zu einer Freundin, mit dieser in ihre Wärmekabine schlüpfen und anschließend, gut durchwärmt, eine Massage genießen. Bei dem Schmuddelwetter genau das Richtige.

Auf dem Heimweg muss ich zur Post, da wartet seit gestern ein Paket mit einem Blumenstrauß auf mich. So sind dann Körper und Seele gestreichelt.

15.4.08 08:02


Sockenpaar 14/08

Wenn ihr wüsstet, wie lange ich gestern versucht habe, ein Bild hochzuladen. Ich bin so ein Technikdepp und war völlig verzweifelt. Mein Sohn hat mir geholfen, das Bild zu verkleinern (irgendwann kriege ich auch ein scharfes hin...), ich habe versucht, es zu bloggen und schwupps, jedesmal war es weg. Spurlos verschwunden! Nicht unter der Tastatur, nicht hinterm Monitor, bis ich dann völlig frustriert schlafen gegangen bin. Und heute morgen kommt meine Kleinste, drückt ein bißchen rum und das Bild war da, wo es hingehörte, schön breit im Blog. Ihr Kommentar: "Ja, wenn Du uns nicht hättest!" Wo sie recht hat, hat sie recht

Auf jeden Fall sind sie jetzt sichtbar, meine Socken. Ich hoffe, das Muster ist dem Empfänger männlich genug. Die Wolle ist ein älteres Schätzchen von www.handgefaerbt.com.

 

13.4.08 10:56


Sockenwollreste?

Was macht man damit/daraus? Aus einigen Lieblingswöllchen lassen sich prima Baby-Verschenksöckchen stricken, aber soviele wie ich Reste habe, brauche ich natürlich nicht. Auch der Bedarf an Handyhüllen ist längst gedeckt. Monstersocken mag ich nur bedingt, denn viel spannender ist es doch, die vielen neuen Knäuel anzustricken. Und der Berg Reste wächst und wächst.
12.4.08 11:52


Warum noch ein Strickblog?

Die Frage ist berechtigt. Braucht die Bloggerwelt wirklich noch ein weiteres Mal Fotos von Socken und anderen Strickstücken? Oder Schilderungen von Woll-Suchtkäufen? Haufenweise dumme Fragen? Öffentliche Selbstdarstellung? - Ich finde schon .

Ausschlaggebend ist, dass ich viele von Euch auf meinen täglichen Blog-Touren lesenderweise kennengelernt habe, mich aber niemand kennt. Das kann ganz schön hinderlich sein, wenn es beispielsweise um vertrauensvolle Dinge wie Tauschpakete geht.

Bis ich mich hier wirklich eingerichtet und zurechtgefunden habe, wird es bei meinem nicht vorhandenen wenigen technischen Verständnis noch etwas dauern, aber der Anfang ist gemacht.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Daniela, die mir erlaubt hat, mich bezüglich des Impressums bei ihr zu bedienen und mich mit Anfängerfragen an sie zu wenden. Danke!

11.4.08 18:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung